CANYON Cambrils Park Costa Daurada

12.04. – 16.04.2018

Zur Reise

Zur vierten Mal lädt das Cambrils Park Resort ein. Innerhalb des nationalen und internationalen Kalenders stellt sich das Event auf. Das Resort ist optimal auf Radsportler eingerichtet und lädt auch zu einem längeren Aufenthalt ein.

Von Hotel Cambrils Park Resort an der Costa Daurada führen drei Strecken über 184 km (Montsant), 122 km ((Escaladei) und 104 km (Priorat) durch die Sierra del Montsant. Dieses Gebiet nutzen sehr viele Radsportteams im Frühjahr zur Vorbereitung auf die Saison.

GF Event
„La Mussara“

02.06. – 04.06.18

Zur Reise

Der “Polar Gran Fonds La Mussara“ ist ein junges Event, dass es innerhalb von 6 Jahren geschafft hat, zu einem so gefragten Event zu werden, dass innerhalb von wenigen Tagen alle Startplätze ausgebucht sind.

Von Reus an der Costa Daurada führen zwei Strecken in das wunderschöne Hinterland. Dieses Gebiet nutzen sehr viele Radsportteams im Frühjahr zur Vorbereitung auf die Saison. Man kann zwischen einer 97km sowie 189km langen Strecke wählen.

Bei diesem Event muss das zu den Startunterlagen mitgelieferte Trikot angezogen werden, um alle Teilnehmer zu identifizieren.

GF Event
„Frank Schleck“

25.05. – 26.05.18

Zur Reise

Kommt mit uns zum Schleck Gran Fondo!
Frank Schleck möchte der Leidenschaft zum Radsport nach seiner Profikarriere weiter treu bleiben. So organisiert er in seiner Heimat Luxemburg einen beeindruckenden UCI Gran Fondo entlang der wunderschöne Mosel und der Mullerthal Region, der Luxemburger Schweiz.

GF Event
„QUEBRANTAHUESOS“

22.06. – 24.06.18

Zur Reise

Das wichtigste Gran Fondo-Event im spanischen Radsportkalender.

Im Zentralmassiv der spanischen und französischen Pyrenäen geht es über die legendären Pässe wie den Col du Somport, Col du Marie Blanque, Col du Portalet und Hoz de Jaca. Pässe, die bei der Vuelta oder Tour de France gefahren werden. Als eines der besten Radsportevents in Europa bekommt man normalerweise nur über ein Losverfahren einen Startplatz.

GF Event
„La Indurain“

20.07. – 21.07.18

Zur Reise

Der Gran Fonds La Indurainhat seinen festen Platz im spanischen Kalender. Wie der Name verspricht, ist bei dem Event Miguel Indurain selbst am Start. Erleben Sie eine spektakuläre Route in der Heimat des 5-maligen Toursiegers. Das Baskenland mit seinen wunderschönen Straßen in den westlichen Pyrenäen bieten einen gelungen Rahmen. Ab Kilometer 75 stehen drei Anstiege zum genießen und leiden vor den Teilnehmern. Alternativ kann man eine kürzere Route wählen, für die, die den Tag ausgiebig genießen möchten.

GF Event
„Pedro Delgado“

18.08. – 21.08.18

Zur Reise

Seit 1994 findet in Segovia zu Ehren von Pedro Delgado ein Radsportevent durch die Sierra Guadarrama statt. Von Segovia aus geht es nach dem ersten neutralisierten Teil zum Puerto de Navacerrada, dem Puerto de La Morcuera, Puerto de Canencia und dem Puerto Navafría. Die Straßen werden nicht gesperrt und somit ist gerade auf den Abfahrten Vorsicht angesagt. Die Pässe sind zwischen 8 und 13 Kilometer lang, nicht extrem schwer zu fahren und bieten wunderschöne Aussichten auf die Sierra. Durch die vier Verpflegungsstellen fehlt es an nichts, um die Strecke zu genießen und am Ende wartet ein Mittagessen, um die Speicher wieder aufzufüllen.

Die Teilnahme ist auf 2.500 Fahrer beschränkt. Daher sollte man sich frühzeitig anmelden. Die Zeitnahme erfolgt durch einen Transponder und es werden je nach Finisher-Zeit Diplome in Gold, Silber und Bronze ausgestellt.